Olivenbaum winterhart 

Lesen Sie hier über den Olivenbaum hardy. Es ist etwas ganz Besonderes, dass ein so tropischer oder subtropischer Baum in unserem kühlen Klima so gut Fuß fassen kann. Selbst mitten im Winter kann der Olivenbaum winterhart bleiben. Unten auf der Seite finden Sie einige Tipps zur Pflege eines Olivenbaums, und Sie werden feststellen, dass es einfach ist, einen Olivenbaum winterfest zu halten. Auch wenn Sie keinen grünen Daumen oder wenig Zeit für die Gartenarbeit haben, können Sie einen Olivenbaum problemlos winterfest machen. Aber Tropic trees hat mehr als nur Olivenbäume. Lesen Sie in diesem Text, was Tropenbäume in ihrem Sortiment haben. 

Mehr tropische oder subtropische Bäume 

Neben dem Olivenbaum winterhart gibt es bei Tropic trees die Weintraube, Zitrusfrüchte, Feigen und Palmen. Oben auf der Seite gibt es Registerkarten, dort können Sie auswählen, wofür Sie sich interessieren. Es gibt auch andere winterharte Bäume. Eine Weintraube kann zum Beispiel das ganze Jahr über im kalten Boden stehen. Wie andere Bäume auch, wechselt er mit den Jahreszeiten: frisches grünes Laub im Frühling, dichtes Laub im Sommer mit kleinen Trauben dazwischen und schöne Herbstfarben im Herbst. Das Gegenteil ist eine Palme. Sie verliert im Herbst keine Blätter und bleibt das ganze Jahr über grün. Es ist also das, was Sie mögen. 

Auch die Zimmerpflanzen von Tropic trees sind etwas Besonderes 

Oben auf der Seite sehen Sie Registerkarten, und rechts oben Zimmerpflanzen. Dort sehen Sie die einzigartigsten Exemplare zu einem günstigen Preis. Tropic trees ist Importeur und daher günstiger als ein Gartencenter. Sind natürlich Zimmerpflanzen für drinnen und nicht winterhart. Neben Zimmerpflanzen können Sie auch andere auswählen. Dort finden Sie auch besondere Pflanzen. Jetzt ist es das, was Sie wollen. Haben Sie einen großen Garten und möchten Sie einen winterharten Baum? Oder haben Sie viel Platz und wollen eine Traube zum Anbauen? Oder haben Sie nur einen Balkon, möchten aber gerne etwas Besonderes im Topf haben? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.